Zur Person des Autor der Seiten www.hausschwamminfo.de und "Serpula":

 Dr.

Dr. rer. nat. Tobias Huckfeldt

Mehrjährige Erfahrung in der Bestimmung von Hausfäulepilzen und den Maßnahmen zur Vorbeugung und Beseitigung von Schäden
(Hausschwamm, Kellerschwamm und andere Fäulepilze; sowie Bakterienfäulen, Mazeration und Moderfäulepilzen).


Studium

 

1992-1999

Studium der Biologie: Universität Hamburg

 

Hauptfach: Allgemeine Botanik

 

Erstes Nebenfach: Holzbiologie

 

Zweites Nebenfach: Angewandte Botanik

1998

Mündliche Diplomprüfungen

1998-1999

Diplomarbeit am Institut für Allgemeine Botanik, Abteilung Zellbiologie
in Zusammenarbeit mit dem Ordinariat für Holzbiologie der Universität Hamburg

 

"Vitalitätsansprache holzzerstörender Gebäudepilze unter besonderer Berücksichtigung
des Echten Hausschwammes (Serpula lacrymans (Wulf.: Fr.) Schroeter)"

 

Betreuer: PD Dr. H. Quader, Dr. G. Kleist

1999

Abschluss der Diplomarbeit mit "sehr gut"

2000

Beginn der Doktorarbeit am Institut für Allgemeine Botanik, Abteilung Zellbiologie
in Zusammenarbeit mit dem Ordinariat (jetzt vTI) für Holzbiologie der Universität Hamburg

 

"Ökologie und Cytologie des Echten Hausschwammes
(Serpula lacrymans) und anderer Hausfäulepilze"

 

Betreuer: PD Dr. H. Quader und Prof. Dr. O. Schmidt

 

Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

2003

Disputation am 06.06.2003 und

Abschluss der Promotion mit "magna cum laude" (sehr gut)

2003-heute

Sachverständiger und Fachautor (Liste)

2012-heute

Sachverständiger und Gesellschafter am Institut für Holzqualität und Holzschäden - Dr. Rehbein und Dr. Huckfeldt

Publikationsliste

vor oder zurück 

Startseite hier klicken; Impressum